Kinder und Jugend

Kindertanzen

Kindertanzen soll vor allem Spass bereiten,

 

  • soziales Verhalten verbessern,
  • neue Bewegungserfahrung sammeln,
  • den eigenen Körper besser einschätzen lernen

 

Heute haben immer mehr Kinder Koordinations- und Haltungsschäden. Motorische Grundeigenschaften sind wichtig für alle Sportarten! Dabei ist erwiesen, dass Tanzen eine der gesündesten Sportarten ist. Tanzen fördert Koordination, stärkt Muskulatur und Kondition.

 

Wir wirken entgegen mit:

 

  • Bewegungskoordination
  • Schulung des Gleichgewichts
  • Rhythmusfähigkeit
  • Haltung

 

Du wirst von ausgebildeten Trainern unterrichtet, die selbst lange Jahre Turnier getanzt haben. Also, wenn Du Lust auf Tanzen hast, gerne - Cha Cha, Jive, Disco Fox, Mambo, Tanz des Jahres, Tänze auf aktuelle Hits, ..... - lernen möchtest, zögere nicht.

 

Alterseinteilung

 

Die Altersangaben bei den Kursen sind fließend, da bei den kleinen "Tanzmäusen" u.U. ein halbes Jahr schon viel ausmachen kann. Wichtig ist in jedem Fall eine Probestunde, damit Sie Ihr Kind testen können und Ihr Kind das ganz "neue" Umfeld. Natürlich ist es ebenso für die Trainer wichtig zu erleben, wie gut kommen die neuen "Kleinen" mit den Anforderungen klar und wie können sie sich in der Gruppe integrieren.